Preisspiegel SC Bezau 2017/2018

 

 

Wöchentliches Hallenskitraining (bis Weihnachten)

Für Erwachsene: Jeden Montag ab 20:00 bis 21:30 Uhr im Bezeggsaal

Für Kinder:        Jeden Samstag ab 17:00 bis 18:30 Uhr im Bezeggsaal

 

 

Fanfahrt nach Sölden

   

Ein Bus voller Fans startete am 28. Oktober 2017 zum Skiweltcup Opening nach Sölden, um Elisabeth lautstark bei ihrem ersten Rennen der Saison zu unterstützen. Bei herrlichen Bedingungen konnten wir ein äußerst interessantes und spannendes Rennen verfolgen. Bei der Startnummer 29 stieg unsere Anspannung, Elisabeth fuhr mit einem souveränen Lauf auf den 14 Rang, im unteren Teil sogar mit Laufbestzeit und konnte sich nach dem 2. Durchgang auf Rang 13 platzieren. Mit großer Begeisterung haben wir sie mit Sirenengeheul, Kuhglocken und einem Transparent im Ziel begrüßt. Elisabeths und unsere Freude war groß und so konnten wir noch bei der Heimfahrt im Bus einen erfolgreichen, unterhaltsamen und spannenden Tag feiern. 

 

 

1. Bezauer Vereinetag

     

Beim 1. Bezauer Vereinetag am 02.09. war auch der SC Bezau mit einem kreativen Stand vertreten. Die Besucher hatten die Möglichkeit sich in nostalgisches Skioutfit zu "schmeißen" und ein lässiges Foto zu shooten!

Die Teilnehmer groß und klein hatten jedenfalls ihren Spaß!

Weitere Fotos: https://photos.app.goo.gl/9tbo9SeQN7DtDQ343

Z`Fuoß uf Sundorta" war ein großer Erfolg!

              

Bei ausgezeichneten Laufbedingungen trafen sich 143 Starter bei der Talstation der Bergbahn Bezau. Voll motiviert ging es mit einem Startschuss um 13.30 Uhr Richtung „Boden“. Dort wartete ein riesen Angebot an Stärkungen (Obst, Käse, Wurst, Holundersaft…..) auf die Läufer. Gestärkt war es bis aufs Sonderdach nur noch ein „Katzensprung“. Die Schnellsten (Andrea Rauch und Christian Meusburger gingen gemeinsam durchs Ziel) schafften die gut 500 Höhenmeter von Bezau aufs Sonderdach in knapp 25 Minuten.

Auf der Terrasse des Ferienhauses Sonnalp konnten sich die Teilnehmer bei Kuchen und Würstchen erholen. Gekürt mit einem Preis wurden die größte Gruppe (Im Wald läuft`s), der älteste (Konrad Eberle) und der jüngste (Oberhauser Matis) Teilnehmer und für die Letzten gab es einen Trostpreis.

Die Firma Fliesen Meusburger, die den Lauf gemeinsam mit der Skiclub organisierte, sponserte jedem Teilnehmer einen Überraschungspreis. So erhielten die Kinder ein T-Shirt, oder eine große Schokolade und die erwachsenen Teilnehmer ein hölzernes Jausebrett mit Wurst und Käse, das uns noch lange an diese schöne Veranstaltung erinnern wird.

Unter beigefügtem Link könnt ihr die Fotos anschauen und herunterladen: https://photos.app.goo.gl/SLh7bZpfKzOIUpr62

Vielen Dank an die Fotografinnen!

 

lt werden!!!!

 

 

           

 

 

Wir begrüßen unsere MedaillengewinnerInnen bei den Special Olympics 2017!!!!!

  

Am Sonntag, den 26. März 2017, konnten wir auf dem Dorfplatz in Bezau die erfolgreichen Athleten der Special Olympics begrüßen. Mit der Pferdekutsche, begleitet von der Bürgermusik Bezau, fuhren die MedaillengewinnerInnen auf dem Dorfplatz vor. Bedeutende Persönlichkeiten aus Politik und Sport, die Familienangehörigen und zahlreiche Fans aus den Gemeinden Bezau, Mellau und Schwarzenberg freuten sich über die Erfolge der TeilnehmerInnen.

Aktuelle Fotos sind unter "Bilder" zu finden.

 

Jasmin Heim gewinnt bei den Special Olympics Gold im SuperG!

 

                      

Am Samstag, den 18. März 2017 wurden die Special Olympics Weltwinterspiele in Schladming feierlich eröffnet. Sie dauern bis zum 24. März 2017 und werden an drei verschiedenen Orten ausgetragen (Ramsau, Graz und Schladming). Mit dabei ist Jasmin Heim aus Bezau. Sie startet in der F1-Advance-Klasse und konnte sich schon am 1. Wettkampftag im SuperG eine Goldmedaille sichern!

 

 

     

Elisabeth Kappaurer siegt beim Europacupfinale und sichert sich einen Fixstartplatz

Am 17.3.2017 fand im Innichen das Europacupfinale im RTL statt. Elisabeth gewann das letzte Europacup-RTL-Rennen dieser Saison und erreichte damit in der Disziplinenwertung den 3. Rang. Mit diesem Ergebnis konnte sie sich für die kommende Skisaison einen Fixstartplatz im RTL-Weltcup sichern. 

 

5. und 6. RAIFFEISEN Wäldercuprennen in Mellau

Am Sonntag, den 19.3.2017 finden in Mellau (Rosstelle) die letzten beiden Wäldercuprennen dieser Saison statt. Gefahren werden ein Kombirace und ein Riesentorlauf. Genaue Informationen finden sie hier:         AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN

Vereinsrennen 2017

Ergebnislisten unter "Ergebnisse" und zahlreiche Foto zu dieser Veranstaltung unter "Bilder"!!!

 

Erneut Weltcuppunkte für Elisabeth Kappaurer

         

Bei den letzten Weltcuprennen dieser Saison konnte sich Elisabeth abermals in Szene setzen. In Squaw Valley (USA) errreichte sie im RTL trotz hoher Startnummer (41) die Qualifikation (Rang 26) und konnte sich, mit Laufbestzeit im 2. Durchgang, bis auf die 16. Stelle nach vorne arbeiten.

Mit Platz 14 im Slalom gab es erneut Weltcuppunkte. Auch hier konnte sich Elisabeth mit Startnummer 50 zum ersten Mal in einem Slalom für den 2. Durchgang qualifizieren (Rang 28) und fuhr mit einem ausgezeichneten 2. Lauf (4.beste Laufzeit) unter die Top 15. 

Erfolgreiche Wochen für Elisabeth Kappaurer

                 

Nach einer erfolgreichen Woche in Crans Montana, in der Elisabeth im Europacup 2 Abfahrten (Rang 13 und 10) und eine Alpine Kombination (Rang 5) bestritt, konnte sie im Sarntal bei einem Super G einen weiteren Top-Ten Rang (9) erreichen. Diese Ergebnisse waren der Schlüssel zum Start beim Weltcup in Crans Montana am vergangenen Wochenende. Mit einem 11. und einem 13. Rang in der Alpinen Kombination (44 Weltcuppunkte) beendete sie ein erfolgreiches Wochenende!

 

Wir haben einen eigenen "NORDISCHEN BEREICH" auf unserer Homepage eingerichtet!

"Ergebnisse - nordische Bewerbe"

 

Die Ergebnisse unserer Läufer auf dieser Homepage unter "Ergebnisse" und aktuelle Fotos vom 1. und 2. WITUS-CUP unter "Bilder"!

 

 

Ende des Hallenskitrainings - das Skifahren kann beginnen!!!

   

Am 17.12.2016 fand das letzte Hallentraining statt. Zwischen 15 und 20 Kinder besuchten das Training regelmäßig und können somit gut vorbereitet und fit in die Wintersaison starten! Die Kid´s waren vom abwechslungsreichen Training begeistert!

Ein großes Danke an Trainer Stephan, Martin u. Christian.

 

Wir bieten wieder ein Wintertraining an - genauere Informationen unter "TRAINING"

                                                        

Hallenskitraining

Seit Ende Oktober findet jeden Samstag von 17.00 bis 18.30 im Bezeggsaal ein Skitraining statt. Im Schnitt besuchen rund 15 Kinder das Skitraining. Neben diversen Ball- und Geschicklichkeitsspielen werden auch Konditionsübungen gemacht, damit die Kinder FIT in die Wintersaison starten können. "Das Training ischt voll supr"  ist die Antwort der Kinder! Ein Großes Danke an die Trainer Stefan, Christian und Martin die das Training sehr abwechslungsreich gestalten!